Neuigkeiten

12. November 2017

Ein individuelles Weihnachtsgeschenk...

... können Sie, verehrte Damen und Herren, mit einer Transkription einer Familienchronik oder eines Tagebuches Ihren Liebsten als Freude machen. Melden Sie sich am besten frühzeitig, damit die besondere Überraschung auch noch vor den Festtagen fertig gestellt werden kann.

Ich freue mich auf Ihre Zuschriften und wünsche Ihnen eine angenehme Vorweihnachtszeit.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Eric Wychlacz

Examples

You can see here a selection of examples, which shows transliterations from my customers. You’ll find out quickly: Each handwriting is peculiar, unique and therefore a fascinating challenge for me. In three steps you get your individual transliteration. I’m looking forward to receive your message!

Abenteuer in Frankreich

Information:

Brief von Ludwig Rasim aus London an J. W. Swoboda in Wien, 24. Januar 1826, London, aus dem Nachlass Breyer/Manthei


Neujahrsgruß

Information:

Schreiben von Hans an Liselotte und Carl-August, ca. um 1945, Ort unbekannt


Liebesbrief Luxemburg

Information:

Schreiben von Maria an Léon Berens, ca. um 1910, Luxemburg, mit freundlicher Genehmigung von Roland Struwe


Gedichtkarte

Information:

Gedicht 10,6 x 3,6 cm,
ca. um 1900, Thüringen


Postkarte Bundenbach

Information:

Ansichtskarte von Anna an Susanne, ca. um 1900, Bundenbach / Rheinland-Pfalz, mit freundlicher Genehmigung von Herrn Hartmut Lerner