Neuigkeiten

12. November 2017

Ein individuelles Weihnachtsgeschenk...

... können Sie, verehrte Damen und Herren, mit einer Transkription einer Familienchronik oder eines Tagebuches Ihren Liebsten als Freude machen. Melden Sie sich am besten frühzeitig, damit die besondere Überraschung auch noch vor den Festtagen fertig gestellt werden kann.

Ich freue mich auf Ihre Zuschriften und wünsche Ihnen eine angenehme Vorweihnachtszeit.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Eric Wychlacz

Angebote

Drei Schritte zur Transkription Ihrer Schriftstücke...

Erfahren Sie hier, wie Sie schnell und unkompliziert Ihre Transkription nach Maß erhalten. Ich übertrage für Sie Briefe, Kriegstagebücher, Postkarten, Akten und andere Schriftstücke aus der Kurrentschrift oder dem Sütterlin:

Schritt 1:

Sie senden mir per E-Mail oder Post bis zu drei Beispielseiten des zu transkribierenden Textes als Kopie zu und beschreiben mir Ihr Anliegen und Ihre Wünsche. Welchen Umfang hat Ihr Auftrag? Möchten Sie eine wortgenaue Übertragung oder reicht Ihnen eine einfache Zusammenfassung mit den wichtigsten Angaben? Wünschen Sie zusätzlich Erläuterungen zu bestimmten Fachbegriffen, Orten oder Hintergründe zu historischen Ereignissen? Schreiben Sie mir, was Ihnen wichtig ist! So erhalten Sie ganz individuell Ihre Transkription nach Maß.

Schritt 2:

Ich schaue mir Ihre Dokumente an und sende Ihnen einen Kostenvoranschlag zu. Danach lassen Sie mir einfach den kompletten Text als Kopie zukommen.

Bitte beachten Sie, dass Scans von Dokumenten leicht eine unüberschaubare Größe für das E-Mail-Postfach erreichen. Deshalb ist es ratsam, Sie in einer PDF-Datei zusammenzufassen. Falls Sie dennoch Probleme bei der Übermittlung haben, bin ich Ihnen gerne behilflich.

Schritt 3:

Sie erhalten von mir die fertige Transkription – je nach Vorliebe – in digitaler Form oder als Ausdruck nach Hause. Gerne brenne ich Ihnen die Daten auch auf eine CD. Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung.